Als wir, Gisela und Horst van Baal, 1980 nach Krefeld-Hüls zogen, konnten wir unseren langjährigen Wunsch, einen Hund anzuschaffen, verwirklichen.

Dass wir hierbei nicht alles Wissenswertes über einen Deutschen Schäferhund in Erfahrung gebracht hatten, mußten wir spätestens erfahren, als wir einen Hundeplatz besuchten. Dass unser Hund nicht dem Schönheitsideal entsprach, störte uns damals nicht, denn das Wesen stimmte. Auf dem Hundeplatz lernten wir dann auch die verschiedenen Schäferhunde und besonders immer wieder Welpen kennen, so dass wir bald den nächsten Wunsch verspürten

" Zucht und Aufzucht des Deutschen Schäferhundes ".

Ein zweiter Hund wurde angeschafft und zwar eine Uran Wildsteiger Land Tochter. Jetzt konnten wir auch an Ausstellungen teilnehmen, denn diese Hündin war für die Zucht hervorragend geeignet. Nachdem Schaubewertung, Prüfung und Körung vorhanden, wurde der erste Wurf "vom Gollerweiher" geboren.

Liebevolle Aufzucht der Welpen macht uns so viel Spaß, daß wir von diesem schönen Hobby nie mehr loskommen. Wir lernen nette Welpenkäufer kennen, mit denen wir heute noch freundschaftlich verbunden sind.

Unser Zuchtziel  :

 Ein  schöner soll auch gut  sein - ein  guter darf auch schön sein